Absperrsystem zur Sicherung von Kunstwerken von Franz Gertsch auf der TEFAF

Sicherung der “Selected monumental woodcuts” von Franz Gertsch ausgestellt bei der Galleri K (Oslo) auf der TEFAF 2017

Im umfangreichen Portfolio von CONZEN ist auch das Absperr- und Personenleitsystem von absolute museum & gallery products enthalten, das von vielen bekannten Galerien zur sicheren Präsentation von kostbaren Kunstwerken eingesetzt wird.

Absperrsysteme sollen sich möglichst unauffällig in die Umgebung einfügen, ohne den Ausstellungsobjekten die Schau zu stehlen. Die absolute Absperrsysteme definieren dezent aber eindeutig die abgegrenzten Bereiche und helfen so, die Kunstwerke vor Berührungen und Beschädigungen zu bewahren.

Die Galleri K aus Oslo schützte jüngst auf der bedeutenden Maastrichter Kunstmesse TEFAF 2017 die großen, äußerst empfindlichen Holzschnitte des berühmten Schweizer Künstlers Franz Gertsch mit einem Basisabsperrsystem in grauer Pulverbeschichtung und passender elastischer Schnur von absolute gallery products. Das System hält den Besucher in gerader Linie auf Abstand, die Flexibilität der Schnur verhindert ein unerwünschtes Durchhängen und macht den Besucher zusätzlich dezent auf sich aufmerksam, ohne zur Stolperfalle zu werden. Die klaren Linien und neutrale Oberflächen in Grau oder Edelstahl fügen sich exzellent in jede Ausstellungsarchitektur ob Galerie, Messe oder Museum ein.

Tipps zur Gestaltung und Montageanleitung sowie sämtliche Produkte erhalten Sie bei der uns als langjährigem Vertriebspartner von absolute museum & gallery products in Deutschland.

Absperrsystem

“Franz Gertsch – Selected monumental woodcuts, Galleri K, Oslo, TEFAF 2017”

Absperrsystem

“Franz Gertsch – Selected monumental woodcuts, Galleri K, Oslo, TEFAF 2017”

Absperrsystem

“Franz Gertsch – Selected monumental woodcuts, Galleri K, Oslo, TEFAF 2017”

Absperrsystem

“Franz Gertsch – Selected monumental woodcuts, Galleri K, Oslo, TEFAF 2017”

Kommentare sind geschlossen.