Sehr geehrte Kunden!

Dieser Shop funktioniert am besten mit den aktuellen Versionen der Browser Mozilla Firefox und Google Chrome
Für weitere Informationen, klicken Sie hier.

Mode für die Wände – gerahmte HERMÈS-Tücher von HENRYS Interiors

Das Unternehmen HERMÈS wurde 1837 vom in Krefeld geborenen Sattler Thierry Hermès gegründet. Das Unternehmen ist seit jeher ein Inbegriff für beste Handwerkskunst und höchste Qualität.

"La Maison des Carrés" produziert seit vielen Jahrzehnten wunderschöne Seidentücher, die mit feinsten Motiven in unvergleichlicher Qualität bedruckt werden. In der Regel kann man diese Motive nicht sehen, weil sie als Tücher um Hals der Frauen gewickelt sind oder in irgendwelchen Schubladen aufbewahrt werden.
HENRYS Interiors hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese ausgewählten, zum Teil historischen Tücher ihrer Qualität entsprechend wie Kunstwerke zu präsentieren. Aufgrund der strahlenden Farben und des Glanzes der Seide stellen gerahmte HERMÈS-Tücher viele andere Sammlungsstücke Kunsthandwerks in ihren Schatten.

CONZEN darf sich durch ausgewählte Einrahmungen mit speziellen Montagen in die Präsentation dieser seltenen HERMÈS-Tücher einbringen, um sie so optimal zu präsentieren und vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Hermès1

Hermes2

Hermes3

Hermes8

Hermes4

Hermes5

Gerahmte Hermestücher

 
Gerahmte HERMÈS-Tücher von HENRYS Interiors werden in verschiedenen Leistenprofilen und Oberflächen angeboten.