RAHMENRESTAURIERUNG

Rahmenrestaurierung

Nicht jeder, der in der Lage ist, neue Rahmen zu bauen, kann in gleicher Qualität historische Rahmen restaurieren. Wir haben schon bei vielen Aufträgen bewiesen, dass wir dazu in der Lage sind. Außerdem haben wir einen fast unerschöpflichen Fundus an antiken Verzierungen, so dass selbst schwierigste Ornamente von uns ersetzt werden können.

Rahmenrestaurierung

Bei einer Rahmenrestaurierung können verloren gegangene Ornamente ergänzt werden.

Rahmenrestaurierung

Ziel einer Rahmenrestaurierung ist es, den ursprüngliche Gesamterscheinung wieder herzustellen.

Rahmenrestaurierung

In vielen Fällen können wir die Schäden von vorangegangenen schlechten Restaurierungen beheben.

Auch beim Bilderrahmen unterscheiden wir konservatorische Maßnahmen und restauratorische Maßnahmen. Zu den konservatorischen Maßnahmen zählen von allem das Festsetzen von Oberflächen, das Zusammensetzen von geöffneten Gehrungen und das Fixieren von Ornamenten.

Bei restauratorischen Maßnahmen werden Fehlstellen in der Oberfläche (oft Vergoldungen ersetzt) und beschädigte Verzierungen ergänzt oder völlig neu erschaffen. Wie auch bei Kunstwerken ist es immer unser Ziel, das Gesamterscheinungsbild nicht zu verändern und alle antiken Merkmale zu erhalten.

Leider wurde in der Vergangenheit nicht bei jeder Rahmenrestaurierung derart vorsichtig vorgegangen. Insbesondere in der Nachkriegszeit wurden aus Kostengründen Rahmen mit einfachsten Mitteln restauriert (Bronzefarbe anstatt Blattgold). Wir sind meistens in der Lage diese schlechten Restaurierungen zu entfernen und mit besseren Materialien und Techniken zu ersetzen.

Kommentare sind geschlossen.